Im Interesse der Kinder …

Kinder von Eltern mit Suchtstörungen sind in ihrer Entwicklung einer deutlich erhöhten Belastung ausgesetzt. Erfahren die Kinder die Suchtstörung der Eltern über einen längeren Zeitraum, bilden sie später selbst zu ca. 1/3 mittel- bis schwere psychiatrische Störungsbilder aus. Unberücksichtigt bleiben bei dieser Betrachtung die verminderten Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe dieser betroffenen Kinder. Continue reading

Konzepte und Angebote bekannt machen, Austausch zwischen Beteiligten fördern!

Seit bald 30 Jahren bin ich überwiegend in der Suchtberatung tätig und es ist eigent­lich nicht zu verstehen, warum diese erst in den letzten Jahren zunehmend aktiv suchtbelastete Familien als ganzes in den Blick nimmt und Angebote für Kinder aus Suchtkranken regelhaft umsetzt. Continue reading