Ein Netz mit weiten Maschen

Das Problem ist seit Jahrzehnten bekannt: Kinder aus suchtbelasteten Familien rutschen häufig durch das Hilfenetz von Jugend- und Suchthilfe. Inzwischen hat sich zwar in Deutschland ein Hilfesystem entwickelt, allerdings kommt auf die geschätzt 2,65 Millionen Kinder, die in suchtbelasteten Familien aufwachsen, ein Angebot auf 11.000 betroffene Kinder. Im Rahmen einer 2015 gestarteten – nicht repräsentativen – Umfrage wurden Informationen über die vorherrschenden Hilfesystem gesammelt und zusammengefasst. Die Ergebnisse der Umfrage wurden in einem Vortrag vorgestellt.
Zum Vortrag: Ein Netz mit weiten Maschen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.