Digitalisierung in der Suchtberatung

Das Jahr 2020 wird in die Historie eingehen, als das Jahr an dem Corona unser aller Leben nachhaltig verändert hat. Die Menschen mussten durch Isolation und Abstand viel über sich selber lernen, es ging stetig darum sich nah zu sein, mit und trotz entsprechendem Abstands. Die Veränderungen haben Auswirkungen auf viele Bereiche unseres Lebens.

So auch auf die Beratung in der Suchthilfe. Die Transformation zur Digitalisierung ist schon lange ein Thema, dass die Fachwelt beschäftigt. Corona und seine Maßnahmen haben das Ganze entsprechend vorangetrieben und bestätigt, dass die Digitalisierung in vielerlei Hinsicht ein Gewinn und eine Chance für alternative Beratungsmodelle sein sollte. 

Ein Auszug aus den Essener Leitgedanken verdeutlich diese Aussage:

„Digitale Angebote bieten darüber hinaus die Chanceweiteren Heraus-forderungen zu begegnen. Nicht nur in ländlichen Gebieten, in denen die Aufrechterhaltung einer gebotenen Versorgung, anders als in urba-nen Räumen, schon von jeher strukturellen Herausforderungen gegen-übersteht, bietet sich die Chance,durch die Nutzung neuer techni-scher Möglichkeiten die Angebote aufrechtzuerhalten und zu verbes-sern. Durchintelligente Programme kann zudem entgegengewirkt werden, dass zunehmend ausgedünnte Versorgungsstrukturen den Zu-gang zu Hilfeangeboten erschweren.Der vermehrteFachkräftemangel führtbspw. dazu, dass es einerseits zu Versorgungseinschränkungen aber auchzu einer Verdichtung der Arbeit in den Suchthilfeeinrichtun-gen kommt.Um auch in der Zukunft zeitgemäßeund zielgruppenorientierte Sucht-hilfeangebotezu gewährleisten, ist es für die Suchthilfe unerlässlich, ihre digitale Transformationaktiv zu gestaltenundbestehende ana-loge Angebote durch sinnvolledigitale Angebotezu ergänzen.“

Hier können Sie die Zusammenfassungen des Fachgesprächs und die ausgearbeiteten Leitgedanken selber nachlesen: Essener Leitgedanken

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.